Monatsarchiv: Januar 2010

Bürgerforum im Bürgersaal zum Stand der „B6 neu“

Im Januar 2010 informiert Herr Kühn (MdB, Bündnis90/Grüne) auf einem Bürgerforum im Bürgersaal der Ortschaft Cossebaude am 25.01.2010 etwa 100 interessierte AnwohnerInnen über den aktuellen Stand des Baus der sogenannten „B 6 neu“.

Aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen des Bundeshaushalts und juristischer Belange der Planfeststellung wird mit der Fertigstellung nicht vor 2020 zu rechnen sein. Effektiv werden die Menschen der betroffenen Ortsteile mindestens 10 Jahre mit der abzusehenden Zunahme der Verkehrszahlen auf der B 6 leben müssen.

Herr Marx (Beigeordneter Stadtentwicklung, CDU) war zur Veranstaltung geladen, kam jedoch nicht. Im Anschluss an das Bürgerforum finden sich mehrere BürgerInnen der betroffenen Ortsteile spontan zusammen und gründen die Bürgerinitiative „Lebensqualität im linkselbischen Raum“ neu.

Abriss Getreidespeicher Bienertmühle / DAV Kletterturm

Letzte Woche hat der Abriss des ehemaligen Getreidespeichers der Bienert-Mühle begonnen.

Eigentümer des Speichers ist seit 2008 der Deutsche Alpenverein (DAV), der ursprünglich den Speicher zu einem Kletterzentrum umbauen wollte.

Nachdem das Gebiet nicht mehr zum EFRE-Fördergebiet gehört und die Stadt keine anderen Fördermöglichkeiten sieht, hat sich der DAV im September 2009 entschlossen, den Turm abzureissen.

Ob und wann der DAV sein Kletterzentrum in einem Neubau realisiert, bleibt abzuwarten.

Siehe auch:

Ratsinfo-System Online mit Terminen und Kontaktinfos

Seit ein paar Wochen ist jetzt das Ratsinformationssystem der Stadt Dresden frei zugänglich:

Man findet hier den Sitzungskalender von allen Gremien der Stadt Dresden. So also auch vom Ortsbeirat Cotta. Hinterlegt sind immer die Tagesordnung und bei vergangenen Sitzungen die Niederschriften des öffentlichen Teils.

Bei jedem Gremium kann man sich die Mitglieder anschauen und bei jeder Person Kontaktdaten aufrufen. Die unterscheiden sich von Person zu Person, da jeder für sich festlegen kann, ob die Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse veröffentlicht wird.