Eröffnung des Bewegungsparks Volksbadgarten

Heute, zum ersten bundesweiten Tag der Städtebauförderung, wurde der Bewegungspark Volksparkgarten eröffnet. Bisher waren Vorbeigehende mit einem Hinweisschild vertröstet worden, dass die Pflanzen noch Zeit zum Anwachsen brauchten, und das war auch gut so. Die Eröffnungsfeier  heute war mit vielen kleinen und großen Gästen sehr gut besucht, der Rasen wurde entsprechend strapaziert, und die Bewegungsangebote wurden gleich rege ausprobiert.

Nach der Eröffnungsrede durch den Kulturbürgermeister, Herrn Dr. Lunau, sangen Kinder der benachbarten Kindertagesstätte “FunkelDunkelLichtgedicht” ein paar Ständchen. Im Anschluss lud die KiTa-Leiterin zu einer kleinen Führung durch das ehemalige Volksbad ein. Frau Häuser vom Stadtplanungsamt und Herr Ehrler vom Büro freiraumentwicklung ehrler führten durch den Park. Unterstützt wurden sie von Herrn Hessel von der AG Löbtauer Geschichte, der am sogenannten Maschinenpark im hinteren Teil der Fläche ein paar Erläuterungen zur ehemaligen Maschinenfabrik Simon gab.

Eine sehr gelungene Veranstaltung und ein wunderbares neues Freiraumangebot für Löbtau!

Die Planungen zum Volksbadgarten waren schon im April 2012 und im April 2013 im Rahmen der Bürgerbeteiligung mit Anwohnern diskutiert worden, und im September 2014 gab es die Gelegenheit, die Baustelle im Rahmen der Gartenspaziergänge zu besichtigen.

avatar

Volkswirtin mit Interesse für urbane Gewässerlandschaften