Die GRÜNEN Wahlkreise 11 und 12 im Dresdner Westen

Gestern haben Bündnis 90/Die Grünen (KV Dresden) ihre Kandidaten für die Stadtratswahl am 25. Mai 2014 gewählt. In jedem der 12 Wahlkreise waren 9 Plätze zu vergeben, die dieses Mal ohne Schwierigkeiten gefüllt werden konnten.

Die Wahlkreise im Dresdner Westen sehen anders aus, als bei den letzten Kommunalwahlen. Da der Wahlkreis 13 (Löbtau-Süd, Gorbitz) gestrichen wurde, hat man die Wahlkreise 10, 11 und 12 neu geschnitten. Löbtau gehört nun zusammen mit Plauen und Coschütz zum Wahlkreis 11.

Gorbitz wurde dem flächenmäßig großen Wahlkreis 12 zugeschlagen. Da man sich das schlecht vorstellen kann, habe ich in der unten angezeigten Karte die zwei Wahlkreise markiert. Fehler sind dabei möglich, da es zur Zeit nur ein Straßenverzeichnis gibt aber noch keinen Layer im Themenstadtplan.

Selbst trete ich im Wahlkreis 12 an. Ich wohne zwar im Wahlkreis 11 aber als Ortsbeirat gehört auch Wahlkreis 12 zu meinen Aufgaben (ausgenommen der Ortschaften Cossebaude etc.).

Die GRÜNEN Kandidaten für den Wahlkreis 11 (Plauen, Löbtau, Coschütz)

  1. Michael Schmelich
  2. Gerit Thomas
  3. Xaver Seitz
  4. Christin Bahnert
  5. Georg Jänecke
  6. Ursula Seubert
  7. Sebastian Manzke
  8. Carolin Rauch
  9. Sandro Zimmermann

Die GRÜNEN Kandidaten für den Wahlkreis 12 (Cotta, Gorbitz, Cossebaude, Leutewitz, Briesnitz, Gompitz, Altfranken, Pennrich)

  1. Alexander Bigga
  2. Linda Reinhard
  3. Marcel Bäck
  4. Anne Lehmann
  5. Heiko Schinkel
  6. Gesine Wegner
  7. Werner Becker
  8. Henrik Thomas
  9. Johannes Döring

Ich freue mich auf einen spannenden Wahlkampf in Dresdner Westen. Wir werden sicher nicht nur zuschauen 😉

Themen, Kritik, Anregungen oder was auch immer wird ausdrücklich in diesem Blog oder per Mail gern gesehen!

 

 

Ergänzung:

Wie sieht es bei den anderen Parteien aus (willkürliche Reihenfolge)?

Jemand vergessen?

avatar

Grüner Ortsbeirat, Software-Entwickler, Löbtauer seit 1998...