Bäckermeister Marcel verlässt Löbtau

Nachdem ich vor 5,5 Jahren hier im Blog den neuen Stadtteilbäcker Marcel begrüßt habe, muss ich ihn hier leider auch verabschieden. Denn zum 28.02.2019 hat Bäckermeister Marcel geschlossen. Das steht zwar z.Zt. noch nicht in der digitalen Welt unter www.baeckermeister-marcel.de, aber analog an der Tür. Und das zählt.

Warum?

Darüber kann man jetzt noch ein paar Tage spekulieren. Nach meinem Eindruck lief die Bäckerei immer besser. Aber als ehemaliger Gewerbetreibender weiß ich ja, dass es trotzdem ein Knochenjob ist und auch ein gut laufendes Geschäft nicht unbedingt wirtschaftlich ist.

Am Freitag möchte sich Bäckermeister Marcel von seinen Kunden verabschieden (siehe Aushang) und wird sicher etwas zu den Gründen sagen. Ich würde mir das gerne anhören aber bin leider unterwegs. Vielleicht kann es mir jemand im Nachgang erzählen (per Mail oder öffentlich als Kommentar)?

Alles Gute Marcel und Danke für Dein Engagement in Löbtau in den vergangenen Jahren!

Links

  • Bäcker in Not (Sächsische.de – kostenpflichtig), Printausgabe vom 19.03.2019

avatar

Grüner Stadtbezirksbeirat, Software-Entwickler, Rad- und Bahnfahrer, Löbtauer seit 1998...

Ein Kommentar

  • avatar Alexander Bigga

    Ich war total erstaunt letzte Woche. Am Laden steht „Neueröffnung 06.05.2019“ und an der Tür hängt ein Schild, dass eine/r Verkäufer/in gesucht wird. Man solle sich bei Bäckerei Willner auf der Saarstraße 12 melden. Na, ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.